Anmeldung zum Kinder-Ferien-Programm 2018


Kinder-Ferien-Programm in den Oster- ,Sommer- und Herbstferien 

im Wald am Wildpark Saarbrücken

--> für Kinder von Studierenden bzw. Beschäftigen der htw saar

in Osterferien: 03. bis 06. April 2018 (4Tage)

Sommerferien I: 25. bis 29. Juni 2018 (5 Tage)

Sommerferien II: 02. bis 06. Juli 2018 (5 Tage)

Sommerferien III: 09. bis 13. Juli 2018 (5 Tage)

Sommerferien IV: 16. bis 20. Juli 2018 (5 Tage)

Herbstferien I: 01. bis 05. Oktober 2018 (4 Tage)

Herbstferien II: 08. bis 12. Oktober 2018 (5 Tage)

 

Betreuungszeit jeweils 8:00 bis 16:00 Uhr bzw. 8.30 bis 16.30 Uhr

für Schulkinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

 

Kosten für Beschäftigte: Ostern/ Herbstferien I: 90 € pro Kind und Woche und Sommer und Herbst: 110 € pro Kind und Woche

Kosten für Studierende der htw saar: Ostern/Herbstferien I : 20 € pro Kind und Woche Sommer und Herbst: 25 € pro Kind und Woche

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Sandra Wiegand

E-Mail: familie@htwsaar.de

Tel.: 0681 / 5867 - 680





* Hiermit melden wir unser(e) Kind(er) verbindlich zum Kinder-Ferien-Programm an.
Name und Vorname des Kindes:
Geburtstag:
* Kontaktdaten:
Ist mindestens ein Elternteil Studierende(r) der htw saar?
Folgendes gilt es im Umgang mit meinem/meinen Kind(ern) zu beachten (Ernährung, Allergien, Krankheiten, ...) :

Sonstige Bemerkungen:

*

Datenschutzbestimmungen der htw saar:

 


Help

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Familienbüro der htw saar

Sandra Wiegand

Goebenstr. 40

66117 Saarbrücken

Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).

Mit dieser Anmeldung übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Anmeldeformularformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung und Löschung

Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung und die damit verbundene Löschung ihrer Daten ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung

Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.

Datenschutzbeauftragte/r

Wir haben eine Datenschutzbeauftragte bestellt.

Datenschutzbeauftragte der htw saar

Dipl.-Vw. Eleonore Martin

Waldhausweg 14

66123 Saarbrücken

t +49 (0)681 58 67 - 188

eleonore.martin@htwsaar.de

[Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de]